TSS – eine Gemeinschaftsschule für alle.

Unsere Gemeinschaftsschule steht allen Schülern und Schülerinnen offen und umfasst die sechs
Jahrgangsstufen der Sekundarstufe I sowie eine dreijährige Oberstufe. Folgende Abschlüsse sind zu erreichen:
„Erster allgemeinbildender Schulabschluss“ (früher: Hauptschulabschluss), „Mittlerer Schulabschluss“ (früher Realschulabschluss), Fachhochschulreife sowie Abitur.

Im Unterricht wird auf unterschiedlichen Leistungsniveaus unterrichtet, sodass jeder Schüler und jede Schülerin individuell gefördert wird.

In der Sekundarstufe I findet ab Klasse 7 zusätzlich eine Einteilung in Lernstandskurse statt. Diese wird jedes halbe Jahr überprüft und ggf. angepasst.

Eine individuelle Schwerpunktbildung findet durch die Wahl des vierstündigen Wahlpflichtfaches ab Klasse 7 statt, das man bis zur 10. Klasse belegt. Zur Wahl stehen: Französisch, Verbraucher in der Wirtschaft, Sport Total, Angewandte Naturwissenschaften und Technik.

Grundstruktur der Theodor Storm Schule

Klassen 5 und 6

Klassen 7 und 8

Klassen 9 und 10

Klassen 11 bis 13*

bilingualer Unterricht

 

 

 

Gemeinsamer Unterricht im Klassenverband

 

äußere Fachleistungsdifferenzierung
in Mathematik und Englisch

 

 

Wahlpflichtunterricht (WPU)

 

*am Beruflichen Gymnasium Bad Oldesloe

Schwerpunkte und Besonderheiten

  • Erziehung zu gesundheitsbewusstem und sozialem Handeln
  • offener Ganztagsbereich mit einem vielfältigen Angebot an kostenfreien Kursen
  • DaZ-Zentrum (DaZ = Deutsch als Zweitsprache)
  • umfangreiche Angebote zur Berufsvorbereitung
  • bilingualer Unterricht (Geografie auf Englisch; Klasse 7 u. 8)
  • Ausbildung von Schulsanitätern (ab Klasse 8)
  • Ausbildung von Konfliktlotsen (ab Klasse 5)
  • Teilnahme an verschiedenen Sportwettkämpfen
  • Teilnahme an Mathematikwettbewerben
  • regelmäßiger Besuch des FranceMobil
  • Teilnahme an der Aktion „500 Deckel für ein Leben ohne Polio“

Die Offene Ganztagsschule (OGTS)

Interessierte Schüler und Schülerinnen können bei uns von montags bis donnerstags in der Zeit von 14.00 Uhr
bis 15.30 Uhr vielfältige, in der Regel kostenfreie Kurse besuchen, die den Vormittagsunterricht ergänzen und
ein erweitertes Bildungs- und Erziehungsangebot darstellen.

Mittags können unsere Schüler und Schülerinnen in der Mensa essen; in den großen Vormittagspausen bietet ein Schulkiosk leckere Angebote.
Ein offener Ganztagstreff in der Mittagszeit bietet Spiel- und Aufenthaltsmöglichkeiten.